Lafayette erwirbt FITCOMPANY

METIS hat Lafayette Mittelstand Capital beraten.

Der Finanzinvestor Lafayette Mittelstand Capital hat den Add-on-Erwerb des Spezialisten für betriebliches Gesundheitsmanagement FITCOMPANY verkündet. FITCOMPANY wird Teil der zum Lafayette-Portfolio gehörenden ACISO-Gruppe.

Die FITCOMPANY GmbH ist ein führender Anbieter von Leistungen rund um das betriebliche Gesundheitsmanagement und die betriebliche Gesundheitsförderung und betreibt zahlreiche Fitness- und Gesundheitscenter – so zum Beispiel auch bei BMW Group, den Stadtwerken München und Infineon Technologies.

Das METIS-Team umfasste Dr. Felix Dette (Bild), Dr. Lars Friske (beide Gesellschaftsrecht/M&A) und Dr. Daniel Benkert (Arbeitsrecht).

Involved fees earner: Daniel Benkert – METIS Rechtsanwälte PartG mbB; Felix Dette – METIS Rechtsanwälte PartG mbB; Lars Friske – METIS Rechtsanwälte PartG mbB;

Law Firms: METIS Rechtsanwälte PartG mbB;

Clients: Lafayette Mittelstand Capital;

Author: Federica Tiefenthaler