Emil Bucher hat Insolvenz angemeldet

Ein Sanierungsexperte der Kanzlei PLUTA wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Emil Bucher GmbH & Co. KG bestellt.

Das Amtsgericht Göppingen ordnete heute die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Emil Bucher GmbH & Co. KG an.

rund für die Antragstellung des Maschinenbauers sind Liquiditätsschwierigkeiten. Der Geschäftsbetrieb des Betriebes in Eislingen wird uneingeschränkt fortgeführt.

Emil Bucher produziert Sondermaschinen für die Automobilindustrie und Flugzeughersteller. Seit längerem verzeichnet das Unternehmen erhebliche Auftragsrückgänge; dazu kommen finanzielle Belastungen durch die Corona-Pandemie sowie ein erheblicher Kostendruck in der Branche. Als mittelständisches Familienunternehmen beschäftigt Emil Bucher am Standort in Eislingen 189 Mitarbeiter. Die Gehälter der Angestellten sind für drei Monate über das Insolvenzgeld gesichert. Die anderen Gesellschaften der Bucher Gruppe sind nicht von der Antragstellung betroffen.

Die Emil Bucher GmbH & Co. KG ist Teil der Bucher Gruppe. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und ist ein international agierender Systemlieferant für Fertigungs-, Montage- und Rohbauanlagen (Body in white), flexible Roboterzellen sowie für Prototyp- und Serien-Vorrichtungen in der Automobilindustrie. Darüber hinaus bieten die qualifizierten Mitarbeiter verschiedenste Fertigungs-, Verbindungs- und Automatisierungslösungen für die Luftfahrtindustrie. Die Dienstleistungen für die Kunden finden sich in allen Phasen der Produktentwicklung – von der Konzeption und Entwicklung über die Simulation und das Engineering bis hin zum Bau von Prototypen, der Durchführung von Tests und Funktionsprüfungen oder der Produktion von Klein- und Großserien.

Sanierungsexperte Michael Pluta (Bild) von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde als Insolvenzverwalter benannt.

Involved fees earner: Michael Pluta – PLUTA Rechtsanwalts GmbH;

Law Firms: PLUTA Rechtsanwalts GmbH;

Clients: Emil Bucher GmbH & Co. KG ;

Author: Federica Tiefenthaler