Freshfields ernennt neue Counsel in Deutschland und Österreich

Freshfields ernennt neue Counsel in Deutschland und Österreich

Die globale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat weltweit 39 neue Counsel ernannt, darunter sechs in Deutschland und vier in Österreich. „Unsere neuen Counsel stechen durch ihre Expertise und ihr Engagement in zukunftsweisenden Bereichen hervor. Wir möchten mit der Beförderung ihre Leistung anerkennen und wir freuen uns auf die Energie und den Enthusiasmus, den diese Gruppe in unsere erfolgreichen Praxen einbringt“, sagt Dr. Markus Paul, Regional Managing Partner Continental Europe. „Im Namen der gesamten Partnerschaft gratuliere ich den neuen Counsel und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg auf ihrem und unserem gemeinsamen Weg.“

Die neuen Counsel in Deutschland und Österreich sind: 

Jan Henning Buschfeld (Dispute Resolution, Düsseldorf)

Jan Henning Buschfeld ist erfahren in gerichtlicher und außergerichtlicher Streitbeilegung sowie Schiedsverfahren. Er betreut dabei Streitigkeiten aus dem gesamten Bereich des Handels- und Wirtschaftsrechts – mit Schwerpunkt im Kartell- und Wettbewerbsrecht. Als Mitglied unserer Global Antitrust Litigation Group hat er in komplexen Kartellschadensersatzverfahren eine besondere Expertise entwickelt. Darüber hinaus berät er haftungsrechtlich im Zusammenhang mit dem Klimawandel und anderen ESG-Risiken. 

Dr. Julia Förster (People and Reward, Düsseldorf)

Julia Förster ist auf das Individual- und Kollektivarbeitsrecht spezialisiert und vertritt regelmäßig Unternehmen bei Streitigkeiten vor Gericht sowie im Rahmen von Einigungsstellenverfahren. Einen besonderen Fokus ihrer Arbeit bilden Compliance- und Datenschutzthemen. So ergeben sich regelmäßig Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten, vor allem im Rahmen von internen Untersuchungen. Ihre Mandanten kommen häufig aus den Bereichen Life Sciences und Tech. 

Lara Friederichs (Dispute Resolution, Hamburg/München)

Lara Friederichs ist auf Zivilprozesse und Schiedsverfahren fokussiert und verfügt über besondere Erfahrung in der Verteidigung von Unternehmen, die mit einer Vielzahl von Klagen konfrontiert sind. Sie ist erfahren in der Entwicklung und Umsetzung einer Verteidigungsstrategie unter Einbeziehung von Legal Tech. Lara Friederichs ist Teil des Teams, das unsere zum Jahreswechsel gegründete Einheit für Masseklageverfahren aufbaut. 

Dr. Gernot Fritz (Global Transactions, Wien)

Gernot Fritz ist auf die Bereiche Daten, Digitalisierung, Technologie und Telekommunikation spezialisiert. So berät er häufig zu daten- und technologieintensiven Innovationsprojekten, M&A-Transaktionen, kommerziellen Kooperationen sowie Joint Ventures und Carve-Outs. Eine wesentliche Rolle spielt in seiner Beratungstätigkeit zunehmend der Einsatz von Legal Tech.  

Dr. Christian Jöllinger (Global Transactions – Finance, Wien)

Christian Jöllinger ist auf Finanzrecht sowie Bankenregulierung spezialisiert. So begleitet er Banken und Finanzinstitute bei Verbriefungen, strukturierten Finanzierungen und anderen Formen der Kapitalaufnahme und Eigenmittelentlastung. Zudem unterstützt er bei Fragen des Aufsichtsrechts, der Wertpapierregulierung und des Insolvenzrechts. Zu seinem Mandantenkreis gehören auch Leasingunternehmen und Versicherer.

Dr. Maximilian Lasson (Global Transactions, München)
Maximilian Lasson berät Unternehmen und Finanzinvestoren bei grenzüberschreitenden Private M&A-Transaktionen. Er verfügt außerdem über umfangreiche Erfahrung bei komplexen, internationalen Carve-out-Transaktionen sowie bei Joint Ventures. Daneben kommt er regelmäßig bei Post-M&A-Streitigkeiten zum Einsatz. Seine Branchenschwerpunkte liegen in der Chemie sowie Luft- und Raumfahrt.

Dr. Lukas Pomaroli (Dispute Resolution, Wien)

Lukas Pomaroli konzentriert sich in seiner Beratungsarbeit auf Fragen rund um Außenhandel, Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollen. Er unterstützt Unternehmen etwa bei Genehmigungsverfahren für ausländische Direktinvestitionen, der Einhaltung von Sanktionsregeln bei Projektfinanzierungen oder bei der Einrichtung von Managementsystemen zur Einhaltung von Handelskontrollen. 

Alexander Pospisil (Global Transactions – Finance, Frankfurt)

Alexander Pospisil konzentriert sich auf das Bank- und Finanzrecht. Er unterstützt Unternehmen umfassend in Fragen rund um Finanzierung und Kapitalaufnahme. Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit sind Konsortialkredite, Akquisitionsfinanzierungen und Leveraged Buy-Out-Finanzierungen. Zu seinem Mandantenkreis zählen dabei Banken, Investoren sowie Unternehmen.

Dr. Martin Rehberg (Tax, München)

Martin Rehberg ist umfassend erfahren im nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrecht. Er berät Unternehmen sowohl bei steuerrechtlichen Fragen aus dem laufenden Geschäft als auch im Zusammenhang mit strategischen Erwägungen – zum Beispiel bei Transaktionen. Zu seinen Mandanten gehören regelmäßig Private Equity Fonds, Industrieunternehmen sowie familiengeführte Konzerne. 

Lukas Treichl (Global Transactions/Freshfields Lab, Wien/Berlin)

Lukas Treichl berät im Bereich Digitalisierung und ist Co-Head des Freshfields Labs, das digitale Lösungen an der Schnittstelle von Recht und Technologie entwickelt. Er berät zudem regelmäßig Mandanten aus den Branchen Telekommunikation, Automotive und Life Sciences bei Tech-Transaktionen, zu Outsourcing, datengetriebenen Geschäftsmodellen und Datenkommerzialisierung.

Die neuen Counsel weltweit sind:

Antitrust, Competition and Trade: Giorgio Candeloro, Rom; Petya Katsarska, Paris; Angela Landry, Silicon Valley / Washington, DC;

Dispute Resolution: Jan Henning Buschfeld, Düsseldorf; Lara Friederichs, Hamburg / München; Lauren Kaplin, Washington, DC; Jennifer Loeb, Washington, DC; Zara Merali, Dubai; Federico Mercuri, Rom; Lukas Pomaroli, Wien; Vasuda Sinha, Paris;

Global Transactions: Sara Barin, London; Joseph Biesterfield, London; Scott Blumenkranz, Silicon Valley; James Chapman, London/Abu Dhabi; Richard Daniels, London; Olaf Ehlers, New York; Tim Elkerbout, Amsterdam; Gernot Fritz, Wien; Henry Hutten, New York; Christian Jöllinger, Wien; Maximilian Lasson, München; Ethan Magid, London; Abdallah Maher, Dubai; Don Methven, Hong Kong; Chris Milliken, Vietnam; Rikin Morjaria, London; Arnaud Mouton, Paris; Alexander Pospisil, Frankfurt; Jon Scurr, London; Rachel Seeley, London; Sonia Tubiana, Paris; Sigrid Ververken, Brüssel; Marcus Wolter, Tokio;

Global Transactions/Freshfields Lab: Lukas Treichl, Wien/Berlin;

People and Reward: Julia Förster, Düsseldorf; Sarah Ghulamhussain, Silicon Valley;

Tax: María Mera, Madrid; Martin Rehberg, München;

Neben der Ernennungen der Counsel hat die Kanzlei bereits die Aufnahme von weltweit insgesamt 27 neuen Partnerinnen und Partner bekannt gemacht.

Über Freshfields Bruckhaus Deringer
Freshfields Bruckhaus Deringer ist eine global aktive Anwaltssozietät. Wir unterstützen seit langem erfolgreich die führenden Industrie- und Finanzunternehmen, Institutionen und Regierungen bei ihren komplexen Projekten, Transaktionen und Herausforderungen. Ob aus unseren eigenen 28 Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit oder mit führenden Kanzleien vor Ort – unsere mehr als 2.800 Anwältinnen und Anwälte beraten wirtschaftsrechtlich umfassend und bündeln ihre Kompetenz zu entscheidenden Rechts- und Branchenlösungen für unsere Mandanten.

Author: Federica Tiefenthaler

Leave a Reply

*