LIP Invest kauft neu errichtete Logistikimmobilie in Leipzig

LPA-GGV hat LIP Invest beraten.

LIP Invest, führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland, erwirbt in Leipzig, BMW-Allee 16, ein neues Distributionszentrum für den „LIP REAL ESTATE INVESTMENT FUND – LOGISTICS GERMANY IV“.

Projektentwickler und Verkäufer ist die Elflein Immobilien GmbH.

Der Kaufgegenstand umfasst eine Grundstücksfläche von 23.000 qm und eine Logistikhalle mit einer Gesamtmietfläche von 9.700 qm.

Die Mieterin wird in der neuen Immobilie im Rahmen eines Kontraktlogistikauftrags die weltweite Distribution von Lithium-Ionen-Batterien für einen namhaften Automobilhersteller abwickeln.

Die Halle mit einer Höhe von 10,25 Metern ist für die Lagerung von Gefahrenstoffen bis WGK 3 ausgelegt. Die Bodenbelastbarkeit beträgt 5 Tonnen. Beim Bau wurde die Statik für eine Photovoltaikanlage berücksichtigt, sodass die Dachflächen mit Solar Modulen ausgestattet werden. Die 17 LKW- und 16-PKW-Stellplätze werden mit E-Ladestationen vorgerüstet. Ein überdachter Stand bietet Platz für mehrere Fahrräder. Die Logistikimmobilie ist sowohl über das Leipziger Fahrradnetz als auch über öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen.

Das LPA-GGV Team bestand aus Dr. Bernd Spieth (Bild) und Katarina Krekovic (gemeinsame Federführung, beide Immobilienrecht), Michael Grabau (Öffentliches Recht), Gerhard Köglmeier (Investmentrecht), Aleksandra Hallberg (Steuern).

Für LIP Invest führte Daniel Pahl (Prokurist und General Counsel) die Transaktion.

Involved fees earner: Michael Grabau – LPA-CGR avocats; Aleksandra Hallberg – LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater; Gerhard Köglmeier – LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater; Katarina Krekovic – LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater; Bernd Spieth – LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater;

Law Firms: LPA-CGR avocats; LPA-GGV Rechtsanwälte Steuerberater;

Clients: LIP INVEST GmbH;

Author: Federica Tiefenthaler