Beiersdorf übernimmt Chantecaille Beauté Inc.

Freshfields Bruckhaus Deringer und McCarthy Tétrault LLP haben Beiersdorf begleitet. Kirkland hat Chantecaille begleitet.

Die Beiersdorf AG hat bekannt gegeben, dass sie eine Vereinbarung zur Übernahme von Chantecaille Beaute Inc., USA, einem führenden Unternehmen für Prestige-Kosmetik, getroffen hat.

Abhängig von der zukünftigen Entwicklung des Chantecaille-Geschäfts liegt der Unternehmenswert zwischen USD 590 Millionen und USD 690 Millionen.

Das Unternehmen wird als komplementäre Selektivmarke im Beiersdorf-Konzern neben La Prairie separat weitergeführt. Mit dem Abschluss der Transaktion wird, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden sowie weiterer üblicher Vollzugsbedingungen, im ersten Quartal 2022 gerechnet. 

Chantecaille wurde 1997 von Sylvie Chantecaille gegründet und bietet innovative Hautpflege-, Duft- und Kosmetikprodukte an, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren und wirksame Formeln mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit und Philanthropie kombinieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York und ist weltweit vertreten, mit starker Präsenz in Nordamerika und Asien. Für 2021 erwartet Chantecaille einen weltweiten Umsatz von über USD 100 Millionen. 

Das Freshfields-Team wurde geleitet von den Corporate/M&A-Partnern Paul Humphreys (Bild) und Stephan Waldhausen, zusammen mit Associate Anthony Paladino, Counsel Lucas Schweitzer, Associate Constanze Roth und Isabella Coutts in den USA und Deutschland; den Global Antitrust-Partnern Jenn Mellott, Mary Lehner und Uta Itzen sowie Principal Associate Benjamin Schoo; Executive Compensation und Employee Benefits-Partner Lori Goodman, Counsel Thomas Granetzny, Principal Associate Sarah Rohmann, Senior Associate Jordan Salzman und Associate Chaim Leggiere; Steuerpartner Claude Stansbury und Associate Brendan Counihan; IP/Technologietransaktionen Partner Mena Kaplan und Theresa Ehlen, Principal Associate Tanja Temmert und Associate Marissa Yu; Datenschutz-Partner Christine Lyon, Counsel Brock Dahl, Principal Associate Tibor Szigetvari und Associates Sina Burmeister und Robert Barton; General Compliance Principal Associate Lukas Pomaroli und Regulatory Compliance Counsel Sascha Arnold.

Das Kirkland & Ellis team bestand aus Amanda Border, Jennifer Perkins,Michele Cumpston, Damon Fisher, Emily Deagen, Hannah Dudley, William Lay, Molly Boyd, Iris Ryou, Shellie Freedman, Bernadette Coppola, Bomin Kim, Sara Zablotney and Tara Rhoades und Nithya Sheshadri.

McCarthy Tétrault LLP berät die Beiersdorf AG als kanadischer Counsel mit einem Team unter der Leitung von Chrystelle Chevalier-Gagnon und Alexis Hudon.
 

Involved fees earner: Sascha Arnold – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Robert Barton – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Sina Burmeister – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Brendan Counihan – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Brock Dahl – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Lori Goodman – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Thomas Granetzny – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Paul Humphreys – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Uta Itzen – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Mena Kaplan – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Matthias Koch – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Mary Lehner – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Christine Lyon – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Jennifer Mellott – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Anthony Paladino – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Lukas Pomaroli – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Sarah Rohmann – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Constanze Roth – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Jordan Salzman – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Benjamin Schoo – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Lucas Schweitzer – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Claude Stansbury – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Tibor Szigetvari – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Tanja Temmert – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Stephan Waldhausen – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Marissa Yu – Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Amanda Border – Kirkland & Ellis; Molly Boyd – Kirkland & Ellis; Bernadette Coppola – Kirkland & Ellis; Michele Cumpston – Kirkland & Ellis; Emily Deagen – Kirkland & Ellis; Hannah Dudley – Kirkland & Ellis; Damon Fisher – Kirkland & Ellis; Bomin Kim – Kirkland & Ellis; William Lay – Kirkland & Ellis; Jennifer Perkins – Kirkland & Ellis; Tara Rhoades – Kirkland & Ellis; Iris Ryou – Kirkland & Ellis; Nithya Sheshadri – Kirkland & Ellis; Shellie Weisfield Freedman – Kirkland & Ellis; Sara Zablotney – Kirkland & Ellis; Chrystelle Chevalier-Gagnon – McCarthy Tétrault; Alexis Hudon – McCarthy Tétrault;

Law Firms: Freshfields Bruckhaus Deringer LLP; Kirkland & Ellis; McCarthy Tétrault;

Clients: Beiersdorf AG; Chantecaille Inc.;

Author: Giulia Di Palma