Investorenkonsortium hat sich mehrheitlich an der DETAX Gruppe beteiligt

CMS hat die verkaufende Unternehmerfamilie Regneri beraten. King & Wood Mallesons, Noerr, Ehlers & Partner und Shearman & Sterling haben das Investorenkonsortium beraten. Noerr hat ein Kreditkonsortium unter Führung der Kreissparkasse Biberach, der Sparkasse Karlsruhe und der Volksbank eG – Die Gestalterbank im Zusammenhang mit der Finanzierung des Erwerbs beraten.

DETAX, ein Spezialist für medizinische Polymerwerkstoffe und führender Anbieter von biokompatiblen Silikonen sowie lichthärtenden 3D-Kunststoffen für medizinische Anwendungen im Dental- und Audiobereich, regelt seine Nachfolge im Zuge eines Management Buy-outs.

Im Rahmen des Management Buy-outs hat sich ein Investorenkonsortium, bestehend aus durch ECM Equity Capital Management GmbH, PINOVA Capital GmbH und Gilde Healthcare verwaltete Fonds, mehrheitlich an der DETAX Gruppe beteiligt. Auch die beiden langjährigen Geschäftsführer, Ursula Juretzki-Mangold und Ralf König, haben sich am Unternehmen beteiligt. Damit wurde nach mehr als 65 Jahren der Übergang von der Inhaberfamilie Regneri auf die neuen Eigentümer vollzogen.

Gemeinsam mit dem Investorenkonsortium will das Unternehmen seinen erfolgreichen Wachstumskurs weiter ausbauen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Kartellfreigabe. Über finanzielle Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das CMS Team umfasste Dr. Hendrik Hirsch, Lead Partner, Frankfurt/Main, Maxine Notstain, Senior Associate, Frankfurt/Main; Maximilian Stark, Associate, Frankfurt/Main, alle Corporate/M&A; Dr. Roland Wiring, Partner, Hamburg; Dr. Elisa Fontaine, Senior Associate, Hamburg, beide Regulatory, Life Sciences & Healthcare; Dr. Malte Grützmacher, Partner, Hamburg; Martin Kilgus, Counsel, Stuttgart; Christian Schultz, Associate, Hamburg, alle TMC; Dr. Tobias Polloczek, Partner, Frankfurt/Main; Dr. Boris Alles, Counsel, Frankfurt/Main; Steven Washington, Consultant, Berlin, alle Labor, Employment & Pensions; Dr. Dirk Smielick, Counsel, Köln, Intellectual Property; Dr. Franz Maurer, Senior Associate, Frankfurt/Main; Juliana Kettel, Associate, Frankfurt/Main, beide Real Estate & Public; Stefan Lehr, Partner, Frankfurt/Main, Competition & EU.

Das KWM Team umfasste Dr. Michael Roos (Bild), Dr. Tilmann Becker, Dr. Peter Polke, Markus Herz, Dr. Katrin Thoma, Damian Thiele, Hanno Brandt, Simon Brandt, Martin Gliewe, Markus Hill, Viktoria Rosbach und Tilman Siebert.

Das Ehlers & Partner Team bestand aus Dr. Christian Rybak und Nicole Schwiegk.

Das Noerr Team umfasste Michael Schuhmacher, Torsten Wehrhahn (Leitung, Bank- und Finanzrecht), Pinar Turkac-Christmann, Dr. Maria Bozhenova (Bank- und Finanzrecht), Dr. Andrea Zwarg (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Christoph Hons (Immobilienrecht), Dr. Andrea Braun (Restrukturierung & Insolvenz), Julian Monschke (Datenschutz/Digital Business).

Das Shearman & Sterling Team umfasste Winfried M. Carli und Marius Garnatz.

Involved fees earner: Boris Alles – CMS Hasche Sigle; Elisa Fontaine – CMS Hasche Sigle; Malte Grützmacher – CMS Hasche Sigle; Hendrik Hirsch – CMS Hasche Sigle; Juliana Kettel – CMS Hasche Sigle; Martin Kilgus – CMS Hasche Sigle; Stefan Lehr – CMS Hasche Sigle; Franz Maurer – CMS Hasche Sigle; Maxine Notstain – CMS Hasche Sigle; Tobias Polloczeck – CMS Hasche Sigle; Christian Schultz – CMS Hasche Sigle; Dirk Smielick – CMS Hasche Sigle; Maximilian Stark – CMS Hasche Sigle; Roland Wiring – CMS Hasche Sigle; Christian Rybak – Ehlers, Ehlers & Partner; Nicole Schwiegk – Ehlers, Ehlers & Partner; Tilmann Becker – King & Wood Mallesons; Hanno Brandt – King & Wood Mallesons; Simon Brandt – King & Wood Mallesons; Martin Gliewe – King & Wood Mallesons; Markus Herz – King & Wood Mallesons; Markus Hill – King & Wood Mallesons; Peter Polke – King & Wood Mallesons; Michael Roos – King & Wood Mallesons; Viktoria Rosbach – King & Wood Mallesons; Tilman Siebert – King & Wood Mallesons; Damian Thiele – King & Wood Mallesons; Katrin Thoma – King & Wood Mallesons; Andrea Braun – Noerr; Christoph Hons – Noerr; Julian Monschke – Noerr; Michael Schuhmacher – Noerr; Pinar Turkac – Noerr; Torsten Wehrhahn – Noerr; Andrea Zwarg – Noerr; Winfried Carli – Shearman & Sterling; Marius Garnatz – Shearman & Sterling;

Law Firms: CMS Hasche Sigle; Ehlers, Ehlers & Partner; King & Wood Mallesons; Noerr; Shearman & Sterling;

Clients: ECM Equity Capital Management; Gilde Healthcare; Kreissparkasse Biberach GmbH; PINOVA Capital; Regneri Family; Sparkasse Karlsruhe; Volksbank eG – Die Gestalterbank;

Author: Sonia Carcano