Renault-Ladedienst Mobilize Power Solutions und GP Joule gründen Joint Venture

ADVANT Beiten hat den Renault-Ladedienst MOBILIZE Power Solutions beraten. Watson Farley & Williams LLP hat die GP JOULE Connect beraten.

Der Renault-Ladedienst Mobilize Power Solutions und der in Schleswig-Holstein ansässige Energie- und Ladespezialist GP Joule Connect haben die Gründung eines Joint Ventures vereinbart, um in Deutschland, Österreich und der Schweiz verstärkt schlüsselfertige Ladelösungen anzubieten – allen voran für gewerbliche Flottenbetreiber.

Das Joint Venture dient als technologieunabhängige Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen sowie Konzerne.

MOBILIZE Power Solutions treibt die Elektrifizierung der Mobilität voran. Die Kooperation mit GP JOULE CONNECT hat zum Ziel, in Deutschland, Österreich und der Schweiz verstärkt schlüsselfertige Ladelösungen anzubieten – allen voran für gewerbliche Flottenbetreiber. Unter dem Namen Elto DACH GmbH wird das neu gegründete Joint Venture mit Sitz in Hamburg die gemeinsamen Projekte der Partner passgenau und kundenspezifisch in Deutschland, Österreich und der Schweiz umsetzen.

GP JOULE CONNECT, Mitglied der GP JOULE Gruppe, ist ein führendes Systemhaus für die neue Mobilität auf Basis der erneuerbaren Energien mit Sitz in Schleswig-Holstein.

Das WFW-Deutschland-Team wurde federführend von dem Frankfurter Corporate Partner Dr. Torsten Rosenboom (Bild) geleitet. Unterstützt wurde er von dem Frankfurter Partner Frederik Lorenzen, der Hamburger Partnerin Dr. Christine Bader, dem Hamburger Partner Dr. Nikolaus Krienke, dem Of Counsel Torge Rademacher (Hamburg) sowie den Associates Nicolas Persch und Dr. Matthias Murr und Transaction Lawyer Lotte Dillen (alle Frankfurt).

Das ADVANT Beiten Team umfasste Tassilo Klesen (Federführung), Dr. Christian von Wistinghausen und Dr. Patrick Hübner (alle Corporate/M&A, Berlin).

Involved fees earner: Patrick Alois Hübner – ADVANT Beiten Burkhardt; Tassilo Klesen – ADVANT Beiten Burkhardt; Christian von Wistinghausen – ADVANT Beiten Burkhardt; Christine Bader – Watson Farley & Williams; Nikolaus Krienke – Watson Farley & Williams; Frederik Lorenzen – Watson Farley & Williams; Matthias Murr – Watson Farley & Williams; Nicolas Persch – Watson Farley & Williams; Torge Rademacher – Watson Farley & Williams; Torsten Rosenboom – Watson Farley & Williams;

Law Firms: ADVANT Beiten Burkhardt; Watson Farley & Williams;

Clients: GP JOULE Holding GmbH & Co. KG; Mobilize Power Solutions;

Author: Giulia Di Palma