KÄMMERER-Gruppe verkauft Geschäftsbereich für isolierende und halbleitende Papierprodukte an Ahlstrom-Munksjö

honert + partner hat die KÄMMERER-Gruppe beraten. Bird & Bird hat Ahlstrom-Munksjö Oyj beraten.

KÄMMERER-Gruppe hat den Verkauf des Geschäftsbereichs für isolierende und halbleitende Papierprodukte an Ahlstrom-Munksjö AB, Jönköping, Schweden, verkündet.

Die KÄMMERER-Gruppe ist ein führender Hersteller von Spezialpapieren und Experte für vorimprägnierte Dekor-, Schleif- und Elektropapiere sowie für Papier- und Vliesträger für verschiedene Tapetenanwendungen und Plakatpapiere mit Sitz Osnabrück. Kämmerer beliefert Kunden weltweit und beschäftigt am Standort Osnabrück rund 400 Mitarbeiter. Ahlstrom-Munksjö AB ist ein Unternehmen der Ahlstrom-Munksjö Gruppe mit Hauptsitz in Helsinki, Finnland, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich faserbasierter Materialien, das seinen Kunden innovative und nachhaltige Lösungen bietet.

KÄMMERER beabsichtigt, sich durch den Verkauf auf seine Kernkompetenz im Bereich der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dekor- und Schleifpapieren sowie Papier- und Vliesträgern für verschiedene Tapetenanwendungen und Plakatpapiere zu fokussieren. Durch die Transaktion erweitert Ahlstrom-Munksjö sein Angebot an elektrotechnischen Papieren im Bereich der Halbleiterpapiere und beabsichtigt seinen Kundenservice und sein Know-how in diesem Bereich weiter verbessern.

Das Bird & Bird Team umfasste Dr. Stefanie Orttmann (Bild), Alfred Herda, Jan Medele und Dr. Catharina Klumpp.

Das honert + partner Team umfasste Patrick Spalek (M&A und Gesellschaftsrecht) und Sven Fritsche (M&A und Gesellschaftsrecht).

Involved fees earner: Alfred Herda – Bird & Bird; Catharina Klumpp – Bird & Bird; Jan Medele – Bird & Bird; Stefanie Orttmann – Bird & Bird; Sven Fritsche – Honert + Partner; Patrick Spalek – Honert + Partner;

Law Firms: Bird & Bird; Honert + Partner;

Clients: Ahlstrom-Munksjö Oyj; KÄMMERER;

Author: Giulia Di Palma