Frank Thelen steigt bei Start-up RobCo ein

honert + partner hat RobCo bei der Transaktion beraten.

Das Münchener Start-up RobCo hat in der neuen Finanzierungsrunde einen Millionenbetrag gesammelt.

Angeführt wird die Runde von Freigeist Capital. Hinter Freigeist Capital steht unter anderem der prominente Seed-Investor Frank Thelen.

RobCo entwickelt modulare Hardware und Software, welche die individuelle Steuerung von Robotermodulen einfacher machen soll. Nutzer können demnach mithilfe des Smartphones oder des Tablets neue Bewegungsabläufe der Roboter bestimmen. Mit dieser Technologie will das Münchener Startup dem Mittelstand bei der Automatisierung von Prozessen helfen. RobCo ist 2020 von Roman Hölzl, Constantin Dresel und Paul Maroldt gegründet worden.

Das honert + partner Team umfasste Prof. Dr. Thomas Grädler (Bild) und Dr. Kai-Klemens Wehlage.

Involved fees earner: Thomas Grädler – Honert + Partner; Kai-Klemens Wehlage – Honert + Partner;

Law Firms: Honert + Partner;

Clients: RobCo – The Robot Company;

Author: Federica Tiefenthaler