Primevest Capital Partners erwirbt fertiggestellte Wohnanlage mit 47 geförderten Wohnungen für ein süddeutsches Versorgungswerk

REIUS. hat den deutsch-niederländischen Investmentmanager Primevest Capital Partners beim Erwerb beraten.

Der deutsch-niederländische Investmentmanager Primevest Capital Partners hat in Aachen eine im Dezember 2020 fertiggestellte Wohnanlage mit 47 geförderten Wohnungen für € 9 Mio von der Projektentwicklungsfirma Merkur Development Holding GmbH für ein süddeutsches Versorgungswerk erworben.

Die Wohnanlage wurde im Dezember 2020 fertiggestellt und verfügt über 47 Wohnungen, verteilt auf fünf Häuser, mit je drei Voll- und einem Staffelgeschoss sowie 38 Außenstellplätzen an der Rückseite des Gebäudes. Das Projekt bietet einen attraktiven Wohnungsmix von 1 – 4 Zimmer Wohnungen zwischen 48 m² bis 90 m², mit ansprechenden Grundrissen und einer Durchschnittsgröße von 72 m². Alle Wohnungen verfügen über Balkone, Dachterrassen oder Gärten. Die Gebäude werden über eine Luft- Wärme-Pumpe beheizt und sind mit Fußbodenheizung und Dreifachverglasung ausgestattet. Zehn Wohnungen sind als Flüchtlingsunterkunft von der Stadt Aachen für zehn Jahre angemietet worden. 28 Wohnungen werden an Mieter in der Kategorie A, mit einer Höchstmiete von 5,50€ / m² und neun Wohnungen in der Kategorie B, mit einem Mietpreis von maximal 6,45 €/m² vermietet.

Aachen liegt in nächster Nähe zwischen der belgischen Stadt Lüttich und Maastricht in den Niederlanden im Westen, und Köln und Bonn im Osten.  Zu Aachens größten Wirtschaftszweigen zählen der Maschinenbau, Naturwissenschaften und IT. Als bekannte Universitätsstadt beheimatet sie auch mehrere Fachhochschulen, wovon die RWTH als Exzellenzuniversität die bekannteste ist.

REIUS. hat mit folgendem Team beraten: Dr. Stefanie Fuerst (Bild – Federführung), Dr. Jörn Kassow und Dr. Nikolaus Dickstein.

Involved fees earner: Nikolaus Dickstein – REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB; Stefanie Fuerst – REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB; Jörn Kassow – REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB;

Law Firms: REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB;

Clients: Primevest Capital Partners;

Author: Federica Tiefenthaler