Automaited schließt € 4-Millionen-Seed-Finanzierungsrunde ab

YPOG hat Headline beraten.

Das Automatisierungs-Startup automaited hat eine  Seed-Finanzierung von € 4 Millionen abgeschlossen und das Funding wurde von Headline angeführt, mit weiterer Beteiligung von Northzone sowie den bestehenden Investoren Visionairies Club und TechVision Fonds.

automaited fokussiert sich vor allem auf Robotic Process Automation (RPA) und Process Mining von Arbeitsabläufen am Computer. Zu den ersten Kunden des Startups gehören die Stadtwerke Bonn.

Das YPOG Team umfasste Dr. Stephan Bank (Bild – Lead, Corporate/Transactions), Partner; Dr. Johannes Janning (Co-Lead, Transactions), Associated Partner; Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Associated Partner.

Involved fees earner: Stephan Bank – YPOG; Benedikt Flöter – YPOG; Johannes Janning – YPOG;

Law Firms: YPOG;

Clients: Headline;

Author: Federica Tiefenthaler