StepStone legt Senior Corporate Lending Fund II auf

Dechert hat StepStone Group beraten.

StepStone Group, ein führender global tätiger Private Market Manager, hat die Auflage von dem Senior Corporate Lending Fund II verkündet.

Der Senior Corporate Lending Fund II ist ein globaler Multi-Manager-Private-Debt-Fonds, der als irischer Unit Trust strukturiert ist und 1,3 Milliarden US-Dollar an Investitionszusagen von neuen und bestehenden institutionellen Investoren, einschließlich Versicherungs- und Pensionsfonds, erhalten hat.

Das internationale Team wurde von dem in München ansässigen Private-Funds- und Steuerpartner Hans Stamm (Bild) geleitet, in enger Zusammenarbeit insbesondere mit den Partnerinnen Mikhaelle Schiappacasse (London), Lindsay Trapp (Charlotte) und Ciara O’Leary (Dublin) sowie dem Associate Stephen Nolan (Dublin) – alle aus dem internationalen Fondsteam – in Bezug auf die Fondsgründung, dem Partner Ari Zak (New York) und der Associate Mansi Seth (London) in Bezug auf US-Steuerangelegenheiten, Counsel Laurel Neale (London) in Bezug auf US-Regulierungsfragen und dem Associate Michael Bayr (München) in Bezug auf deutsche Angelegenheiten.

Involved fees earner: Michael Bayr – Dechert; Laurel Neale – Dechert; Stephen Nolan – Dechert; Mikhaelle Schiappacasse – Dechert; Mansi Seth – Dechert; Hans Stamm – Dechert; Lindsay Trapp – Dechert; Ari Zak – Dechert;

Law Firms: Dechert;

Clients: StepStone Group;