Atlas Copco erwirbt LEWA GmbH und Geveke B.V.

Loschelder hat Atlas Copco bei der Transaktion. Baker McKenzie hat Nikkiso beraten.

Atlas Copco hat den Erwerb der LEWA GmbH, der Geveke B.V. und ihrer in- und ausländischen Tochtergesellschaften verkündet.

Die 1952 gegründete LEWA GmbH entwickelt und vertreibt branchenspezifische, hochwertige Pumpenlösungen für eine Vielzahl von Industriesektoren. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Leonberg und beschäftigt weltweit rund 1.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2021 betrug der Umsatz der LEWA GmbH und ihrer rund 15 Tochtergesellschaften rund 233 Mio. Euro.

Geveke B.V. wurde 1874 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande. Auch Geveke entwickelt und vertreibt industrielle Pumpenlösungen. Die Gesellschaft beschäftigt 173 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 61 Mio. Euro.

Atlas Copco ist ein international führender Anbieter von nachhaltigen industriellen Produktivitätslösungen. Der Konzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und ist weltweit in mehr als 180 Ländern präsent. Im Jahr 2021 erzielte Atlas Copco mit rund 43.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 11 Milliarden Euro.

LEWA und Geveke werden zukünftig zum Geschäftsbereich „Power and Flow Division“ des „Power Technique Business“ von Atlas Copco gehören. Ein kleinerer Teil wird der Service Einheit des Geschäftsbereichs „Compressor Technique Area“ zugeordnet sein.

Der Erwerb der Gesellschaften erfolgt auf Grundlage eines aggregierten Unternehmenswerts von rund 670 Mio. Euro.

Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden und wird für das zweite Quartal 2022 erwartet.

Das Loschelder Team umfasste Dr. Sebastian Kalb (Bild – Gesellschaftsrecht/M&A, Federführung), Dr. Felix Ebbinghaus (Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Martin Brock (Arbeitsrecht und Pensionen), Janos Mahlo (Immobilienwirtschaftsrecht), Dr. Kristina Schreiber (Datenschutz- und Beihilferecht), Dr. Cedric Meyer (Umweltrecht), Dr. Maike Friedrich (öffentliches Baurecht) sowie den Associates Dr. Svenja Fröhlich, Dr. Tim Leverentz (beide Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Stefan Freh (Arbeitsrecht und Pensionen), Kathrin Heite, LL.M., Fabian Lünsmann, LL.M. (beide Immobilienwirtschaftsrecht), Dr. Malte Göbel (Datenschutz- und Beihilferecht), Dr. Philipp Schrage (Umweltrecht, öffentliches Baurecht) und Dr. Patrick Pommerening (IP).

Inhouse-Team von Atlas Copco: Sarah Timme, Essen, und Anna-Stina Wedlund, Stockholm, Schweden.

Das Baker McKenzie Team umfasste Jiro Toyokawa (partner, Tokyo) Dr. Jon Marcus Meese (partner, Munich), Dr. Nikolaus Reinhuber (partner, Frankfurt); Corporate/M&A: Mohammed Almarini (partner, Amsterdam), Piotr Korzynski (partner, Chicago), Dr. Tino Marz (counsel, Munich), Joost Polman (legal director, Amsterdam), Laila Kouchi (senior associate, Amsterdam), Dr. Johannes Baier (associate, Munich), Denise Tayler (associate, Frankfurt), Bridget Doyle (associate, Chicago), Satoshi Abe (senior associate, Tokyo); Antitrust: Prof. Dr. Christian Burholt (partner, Berlin), Ann-Kristin Freiheit (associate, Frankfurt), Dr. Katrin Kurz (associate, Berlin); Banking & Finance: Kathrin Marchant (partner, Frankfurt), Fabian Löw (associate, Frankfurt); Employment: Dr. Matthias Köhler (partner, Berlin); Kerstin Schmiedel (associate, Berlin); Tax: Thomas Gierath (partner, Munich).

Involved fees earner: Satoshi Abe – Baker McKenzie; Mohammed Almarini – Baker McKenzie; Johannes Baier – Baker McKenzie; Christian Burholt – Baker McKenzie; Bridget Doyle – Baker McKenzie; Ann-Kristin Freiheit – Baker McKenzie; Thomas Gierath – Baker McKenzie; Matthias Köhler – Baker McKenzie; Piotr Korzynski – Baker McKenzie; Laila Kouchi – Baker McKenzie; Katrin Kurz – Baker McKenzie; Fabian Löw – Baker McKenzie; Kathrin Marchant – Baker McKenzie; Tino Marz – Baker McKenzie; Jon Marcus Meese – Baker McKenzie; Joost Polman – Baker McKenzie; Nikolaus Reinhuber – Baker McKenzie; Kerstin Schmiedel – Baker McKenzie; Denise Tayler – Baker McKenzie; Jiro Toyokawa – Baker McKenzie; Martin Brock – Loschelder; Felix Ebbinghaus – Loschelder; Fabian Markus Lünsmann – Loschelder; Stefan Freh – Loschelder; Maike Friedrich – Loschelder; Svenja Fröhlic – Loschelder; Malte Göbel – Loschelder; Kathrin Heite – Loschelder; Tim Leverentz – Loschelder; Janos Mahlo – Loschelder; Cedric Meyer – Loschelder; Patrick Pommerening – Loschelder; Philipp Schrage – Loschelder; Kristina Schreiber – Loschelder; Sebastian Kalb – Loschelder;

Law Firms: Baker McKenzie; Loschelder;

Clients: Atlas Copco; Nikkiso;

Author: Federica Tiefenthaler