iotis GmbH schließt Series Seed Finanzierungsrunde ab

Studio Legal hat iotis beraten.

Das Hannoveraner Sport-Technologie-Startup iotis GmbH hat eine Series Seed Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Iotis hat es sich zum Ziel gesetzt, den Ballsport nachhaltig zu digitalisieren. Neben dem Fußball sind Sportarten wie Golf oder Tischtennis geplant. Für die weitere technische Entwicklung sammelte iotis 2,15 Millionen Euro frisches Kapital ein.

Investiert haben der IT-Konzern Adesso, der Sport-Technologie-Spezialist Riedel Communications, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Niedersachsen (MBG) und der Hannover Beteiligungsfonds (HBF).

Das Studio Legal Team umfasste André Eggert (Bild) und Moritz Vierneisel (beide Venture Capital) 

Involved fees earner: André Eggert – Studio Legal Rechtsanwälte; Moritz Vierneisel – Studio Legal Rechtsanwälte;

Law Firms: Studio Legal Rechtsanwälte;

Clients: iotis GmbH;

Author: Federica Tiefenthaler