Donà Viscardini mit Barabino & Partners für den Erwerb des deutsch-französischen Unternehmens B2P Consulting GmbH

Donà Viscardini mit Barabino & Partners für den Erwerb des deutsch-französischen Unternehmens B2P Consulting GmbH

Die Berliner Kanzlei von Donà Viscardini – unter der Leitung von Rechtsanwältin Simonetta Donà – hat den Erwerb von 100% der B2P Consulting GmbH durch Barabino & Partners mit Beratung und administrativer Unterstützung begleitet.
Die Transaktion hat einen Wert von ca. 3 Millionen.

B2P Consulting GmbH ist ein deutsch-französisches Unternehmen, das auf strategische Kommunikation und Medienarbeit in Frankreich und Deutschland spezialisiert ist; Barabino & Partners (B&P) ist ein italienisches Unternehmen, das auf Unternehmenskommunikation spezialisiert ist. 

Die Übernahme von B2P ermöglicht B&P den Eintritt in den französischen Markt, indem ein Büro in Paris mit zehn Beratern erworben wird, und sichert ein bedeutendes Wachstum auf dem deutschen Markt, wo B&P bereits seit 2009 durch seine Tochtergesellschaft Barabino&P. Deutschland GmbH präsent ist, die neben dem traditionellen Berliner Büro ein neues Büro in München und zehn Berater aufnimmt. Mit dieser Operation wird B&P zusammen mit B2P fast 130 Mitarbeiter beschäftigen und einen Umsatz von rund 19 Millionen Euro erzielen. 

Die Berliner Kanzlei von Donà Viscardini hatte Barabino & Partners 2009 bei der Gründung der deutschen Tochtergesellschaft Barabino&P. Deutschland GmbH beraten und betreut und ist seither deren rechtlicher und steuerlicher Berater. 

Die Berliner Kanzlei von Donà Viscardini wird nun als Buchhaltungs- und Steuerberater für die B2P Consulting GmbH tätig sein.

Involved fees earner: Simonetta Donà – Donà Viscardini;

Law Firms: Donà Viscardini;

Clients: Barabino & partners;

Author: Massimo Casagrande