Naughty Nuts schließt siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde ab

Honert hat Naughty Nuts beraten.

Naughty Nuts GmbH hat eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Investiert haben FoodLabs und Bitburger Ventures, Bestandsinvestor Döhler Ventures sowie die Business Angels Ole Strohschnieder, Béla Seebach (Just Spices) und Philip Kahnis (Hafervoll, Polly).

Das neu eingeworbene Kapital wird das Food-Startup in die weitere Erschließung des DACH-Marktes, die Erweiterung des Produktportfolios und in die Verstärkung seins Teams investieren. Zudem strebt Naughty Nuts die Expansion in weitere Märkte außerhalb der DACH-Region an.

Das Food-Startup fokussiert sich auf das Super-Food Nuss. Naughty Nuts nutzt für sein Nussmus ausschließlich 100% natürliche Zutaten mit transparenter Herkunft und verzichtet auf raffinierten Zucker, Palmöl und andere Zusatzstoffe. Alle Sorten sind vegan. Die Produkte werden über dem eigenen Onlineshop.

Das Honert Team umfasste Dr. Kai-Klemens Wehlage (Bild) und Prof. Dr. Thomas Grädler.

Involved fees earner: Thomas Grädler – Honert + Partner; Kai-Klemens Wehlage – Honert + Partner;

Law Firms: Honert + Partner;

Clients: Naughty Nuts GmbH;

Author: Federica Tiefenthaler