Conxai Technologies schließt Pre-Seed Finanzierungsrunde ab

SKYE PARTNERS und Pusch Wahlig haben CONXAI beraten. GLNS hat die Investoren beraten.

Conxai Technologies GmbH hat eine € 2,7 Millionen Pre-Seed Finanzierungsrunde abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wird geleitet von den Finanzinvestoren Earlybird und Pi Labs, Europas aktivster Proptech-VC. Weitere Investoren in der Finanzierungsrunde sind A/O Proptech und Argonautic Ventures.

CONXAI wurde im Jahr 2020 gegründet. Das Münchener Startup hat eine KI-Plattform entwickelt, die Transaktions-, Sensor- und historische Projektdaten sowie verschiedene Formen von Wissen nutzt, um deskriptive und präskriptive Erkenntnisse zu generieren. Dabei hat sich CONXAI sich auf die Digitalisierung von Bauprojekten spezialisiert, um Baustrukturen, einzelne Abläufe und Tätigkeiten im Bauwesen zu analysieren. Im Zuge dessen werden die Abläufe von Bauprojekten optimiert, Probleme frühzeitig erkannt und die Kosteneffizienz dadurch gesteigert.

Earlybird ist einer der führenden deutschen Venture-Capital Investoren, der Unternehmen des Technologiebereichs in allen Entwicklungsphasen unterstützt.

Pi Labs ist ein britischer Venture-Capital Investor, der 2015 gegründet wurde. Pi Labs begleitet insbesondere PropTech Start-ups innerhalb von Europa bei Pre-Seed bis Series A Finanzierungen.

Das SKYE PARTNERS Team umfasste Christoph Breithaupt (Bild – Federführung), Julia Rosigkeit, Sandra Brieske, Lisa Schulte, Lukas Schobert (alle Venture Capital/Private Equity), mit Dr. Marius Fritzsche, (Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt – Arbeitsrecht).

Das GLNS Team umfasste Dr. Daniel Gubitz, Eva Maier (alle Corporate / Venture Capital).

Involved fees earner: Daniel Gubitz – GLNS; Eva Maier – GLNS; Marius Fritzsche – Pusch Wahlig Workplace Law; Christoph Breithaupt – Skye Partners; Sandra Brieske – Skye Partners; Julia Rosigkeit – Skye Partners; Lisa Schulte – Skye Partners;

Law Firms: GLNS; Pusch Wahlig Workplace Law; Skye Partners;

Clients: AO PropTech; Argonautic Ventures; Conxai Technologies GmbH ; Earlybird Venture Capital GmbH & Co. KG ; Pi Labs;

Author: Federica Tiefenthaler