Nova erwirbt ancosys GmbH

Gleiss Lutz hat Nova bei der Transaktion beraten. Dentons und MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep hat die privaten Verkäufer der ancosys beraten.

Das israelische High-tech-Unternehmen Nova hat den Erwerb der ancosys GmbH verkündet. Mit der Akquisition expandiert Nova in den Bereich Backend Semiconductor Manufacturing.

Nova ist ein führender Innovator und Anbieter von Messtechniklösungen für die Advanced Process Control im Semiconductor Manufacturing. Das Unternehmen ist an der Nasdaq und an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) börsennotiert.

Ancosys, ein Unternehmen in Privatbesitz mit Sitz in Pliezhausen (Deutschland),  ist ein führender Anbieter von Lösungen für die chemische Analyse und Messtechnik in der fortgeschrittenen Halbleiterfertigung. Die automatisierten Analysesysteme von ancosys kombinieren flexible Architekturen mit industriellen Funktionen und unterstützen Frontend und Backend Semiconductor Manufacturing.

Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt der üblichen Vollzugsbedingungen und behördlichen Genehmigungen und soll voraussichtlich im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.

Das Gleiss Lutz-Team Team umfasste Dr. Alexander Schwarz (Bild – Federführung, Partner), Dr. Reimund Marc von der Höh, Friedrich Baumgärtel (alle M&A, Düsseldorf), Muriel Kaufmann (Counsel), Jonas Hofer (beide Arbeitsrecht, Stuttgart), Dr. Alexander Molle (Partner), Dr. Matthias Schilde (beide IP/IT, Berlin), Dr. Christian Hamann (Partner, Berlin), Dr. Manuel Klar (München, beide Datenschutz), Konrad Discher (Counsel, Real Estate, Frankfurt), Dr. Jacob von Andreae (Partner), Aylin Hoffs, Matthias Hahn, Lennart Förster, Tatjana Schmidt (alle Öffentliches Recht/Investitionskontrolle, Düsseldorf).

Das Dentons Team umfasste Thomas Strassner (Partner), Alexander Reiner (Counsel, co-lead, both Corporate/M&A), Dr. Andreas Berberich (Counsel, Tax, all Munich), Dr. Maria Brakalova (Partner, Foreign Trade, Berlin).

Das MLL Team wurde von Alexander Vogel (Partner und Co-Head Corporate/M&A-Team) geleitet und umfasste Thomas Nabholz ((Partner und Co-Head Steuerrechts-Team), Christian Rebell (Senior Associate M&A) sowie Loredana Hartmann und Melanie Müller (beide Associates M&A).

Involved fees earner: Andreas Berberich – Dentons; Maria Brakalova – Dentons; Alexander Reiner – Dentons; Thomas Strassner – Dentons; Friedrich Baumgärtel – Gleiss Lutz; Konrad Discher – Gleiss Lutz; Lennart Förster – Gleiss Lutz; Matthias Hahn – Gleiss Lutz; Christian Hamann – Gleiss Lutz; Jonas Hofer – Gleiss Lutz; Aylin Hoffs – Gleiss Lutz; Muriel Kaufmann – Gleiss Lutz; Manuel Klar – Gleiss Lutz; Alexander Molle – Gleiss Lutz; Matthias Schilde – Gleiss Lutz; Tatjana Schmidt – Gleiss Lutz; Alexander Schwarz – Gleiss Lutz; Jacob von Andreae – Gleiss Lutz; Reimund Marc von der Höh – Gleiss Lutz; Loredana Hartmann – MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd; Melanie Müller – MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd; Thomas Nabholz – MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd; Christian Rebell – MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd; Alexander Vogel – MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd;

Law Firms: Dentons; Gleiss Lutz; MLL Meyerlustenberger Lachenal Froriep Ltd;

Clients: ancosys; Nova Ltd. (Nova Measuring Instruments);

Author: Federica Tiefenthaler