Odewald KMU II kauft Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat Odewald KMU II beraten.

Die Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU II hat den Kauf der Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH sowie der Akademie der deutschen Wirtschaft GmbH verkündet.

Die Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH und die Akademie der deutschen Wirtschaft GmbH betreiben mehrere Lernakademien, die sich auf die berufliche Weiterbildung in unterschiedlichen Segmenten konzentrieren. Die Kernmarken Akademie für Kindergarten, Kita und Hort und Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe bieten ein breites Kursportfolio rund um pädagogische Themen an und fokussieren sich auf Erzieherinnen und Erzieher sowie pädagogische Fachkräfte. Bei der Transaktion handelt es sich um eine Plattform-Investition von Odewald KMU II zum Aufbau eines starken Weiterbildungsdienstleisters.

Der Odewald KMU II Fonds hat ein Volumen von 200 Millionen Euro und investiert in wachstumsstarke mittelständische Unternehmen. Der Fokus liegt auf Unternehmen in den Bereichen „deutsche Ingenieurskunst“, intelligente Dienstleistungen, Gesundheit sowie Software/IT.

Das Heuking Team umfasste Dr. Pär Johansson (Bild – Federführung), Dr. Philipp Jansen, Anna Schäfer (alle Private Equity, Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Sascha Schewiola (Arbeitsrecht), Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP), Mathis Dick, LL.M. (Immobilien) und Britta Hinzpeter, LL.M. (Datenschutz/IT).

Involved fees earner: Britta Hinzpeter – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Mathis Dick – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Verena Hoene – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Philipp Jansen – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Pär Johansson – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Anna Elisabeth Schäfer – Heuking Kühn Lüer Wojtek; Sascha Schewiola – Heuking Kühn Lüer Wojtek;

Law Firms: Heuking Kühn Lüer Wojtek;

Clients: Odewald KMU;

Author: Federica Tiefenthaler