Omnicom kauft Antoni

Noerr hat Omnicom beraten. Hogan Lovells hat die Gesellschafter von antoni beraten.

Omnicom hat die Agenturgruppe antoni erworben.

Omnicom zählt mit 77.000 Mitarbeitern, einem Umsatz von 15 Mrd. Dollar und mehr als 5.000 Kunden in über 70 Ländern zu den global führenden Dienstleistern für Corporate Communications/Public Relations, Werbung und Marketing.

antoni mit Hauptsitz in Berlin ist eine der innovativsten und kreativsten Werbeagenturgruppen in Europa und unter anderem ein langjähriger Partner von Daimler, Vodafone, Kärcher und bett1. Seit 2015 ist antoni die europäische Leadagentur für Mercedes-Benz.

Die Agenturgruppe beschäftigt aktuell mehr als 170 Mitarbeiter. Ziel von Omnicom ist es, unter anderem, eine neue vollintegrierte, globale Agentureinheit unter dem Namen “Team X” zu schaffen.

Das Hogan Lovells Team umfasste Dr Andreas H. Meyer (Bild – Partner), Daniel Schwiete (Associate), Adrianni Marhain-Prante (Foreign Associate) (alle Corporate/Transactional, Hamburg); Dr Eckard Schwarz (Partner), Dr. Fabian Ernst (Senior Associate), Dr. Peter Körlings, Kimberly Makino (Associates) (alle Arbeitsrecht, Hamburg); Dr. Jan-Christoph Rudowicz (Senior Associate), Dr. Stefan Küster (Associate) (beide Kartellrecht, Hamburg); Christian Martin Hermanussen (Senior Associate, Projektfinanzierung, Hamburg).

Das Noerr Team umfasste Dr Martin Neuhaus (Leitung), Gerrit Henze, Florian Döpking, Hannah Besting, Meret Pettirsch, Dr Kathrin Westermann, Dr Fabian Hübener, Philipp Studt-Tartarotti, Michael Schuhmacher, Gregor Barbers, Dr Felix Muhl, Dr Jasmin Schulzweida, Dr Diana Richter, Dr Torsten Kraul, Dr Marvin Bartels, Dr Patrick Mückl, Dr Nikolaus Polzer, Sophia-Clara Schulte, Dr Christoph Rieken, Katja Schmitt, Ulrike Sommer, Georg Edelmann, Andreas Busch und Pascal Schumacher.

Involved fees earner: Fabian Ernst – Hogan Lovells; Christian Hermanussen – Hogan Lovells; Peter Körlings – Hogan Lovells; Stefan Küster – Hogan Lovells; Kimberly Makino – Hogan Lovells; Andreas Meyer – Hogan Lovells; Jan-Christoph Rudowicz – Hogan Lovells; Eckard Schwarz – Hogan Lovells; Daniel Schwiete – Hogan Lovells; Gregor Barbers – Noerr; Marvin Bartels – Noerr; Hannah Besting – Noerr; Florian Döpking – Noerr; Georg Edelmann – Noerr; Gerrit Henze – Noerr; Fabian Hübener – Noerr; Torsten Kraul – Noerr; Patrick Mückl – Noerr; Felix Muhl – Noerr; Martin Neuhaus – Noerr; Nikolaus Polzer – Noerr; Christoph Rieken – Noerr; Katja Schmitt – Noerr; Michael Schuhmacher – Noerr; Sophia Clara Schulte – Noerr; Jasmin Schulzweida – Noerr; Pascal Schumacher – Noerr; Ulrike Sommer – Noerr; Philipp Studt-Tartarotti – Noerr; Kathrin Westermann – Noerr;

Law Firms: Hogan Lovells; Noerr;

Clients: antoni Holding GmbH; Omnicom;

Author: Giulia Di Palma