DIC Asset AG kauft Multi-Tenant-Logistikensemble

Noerr hat DIC Asset AG beraten.

DIC Asset hat ein vollvermietetes Multi-Tenant-Logistikobjekt aus zwei Gebäudeteilen mit insgesamt rund 19.300 qm vermietbarer Fläche für rund 28 Mio. Euro (GIK) angekauft, wobei der Übergang in den Eigenbestand bereits zum Ende des dritten Quartals erfolgte.

Das Ensemble aus einer Bestandsimmobilie und einem Neubau im Gewerbegebiet Neustadt verfügt zum Ankaufszeitpunkt über eine gewichtete durchschnittliche Mietvertragslaufzeit (WALT) von rund 8 Jahren

Das vollvermietete Multi-Tenant-Logistikensemble in Halle (Saale) besteht aus zwei separaten Gebäuden mit insgesamt rund  19.300 qm vermietbarer Fläche, wobei ein Gebäude erst kürzlich fertiggestellt wurde.

Das Noerr Team unter Federführung von Dr. Tim Behrens (Bild) und Dr. Alexander Jänecke umfasste Valentina C. Glasa, Luca Marie Toth (alle Real Estate, Frankfurt), Ines Coenen (Öffentliches Recht, München).

Involved fees earner: Tim Behrens – Noerr; Ines Coenen – Noerr; Valentina Catharina Glasa – Noerr; Alexander Jänecke – Noerr; Luca Marie Toth – Noerr;

Law Firms: Noerr;

Clients: DIC Asset AG;

Author: Federica Tiefenthaler