Heimstaden-Gruppe übernimmt Akelius-Wohnungen für 9,1 Milliarden

Luther, Linklaters Advokatbyrå und Accura Law Firm haben Akelius beraten. Greenberg Traurig und DLA Piper haben Heimstaden Bostad beraten.

Die Heimstaden-Gruppe übernimmt 14.000 Wohnungen vom Immobilienunternehmen Akelius. Weitere 3.600 Wohnungen wechseln in Hamburg den Eigentümer, hinzu kommen Akelius-Bestände in Schweden und Dänemark. Insgesamt zahlt Heimstaden 9,1 Milliarden Euro an den schwedischen Investor.

Die mit der Verwaltung des Portfolios befassten Mitarbeiter an den jeweiligen Standorten werden von Heimstaden übernommen. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang Dezember 2021 erwartet, vorbehaltlich der Fusionsgenehmigungen in Deutschland und Schweden.

Akelius konzentriert sich zukünftig auf die weitere Entwicklung der Immobilienbestände in England, Frankreich, Kanada und den USA.

Die mit der Verwaltung des Portfolios befassten Mitarbeiter an den jeweiligen Standorten werden von Heimstaden übernommen. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang Dezember 2021 erwartet, vorbehaltlich der Fusionsgenehmigungen in Deutschland und Schweden.

Akelius konzentriert sich zukünftig auf die weitere Entwicklung der Immobilienbestände in England, Frankreich, Kanada und den USA.

Heimstaden Bostad ist vor allem in Schweden, Dänemark und den Niederlanden aktiv, seit 2018 aber auch in Deutschland. Mit der Übernahme des hiesigen Akelius-Geschäftes fließe die volle Grunderwerbsteuer, heißt es. Diese Steuer dürfte sich auf einen dreistelligen Millionenbetrag belaufen. Der Deal soll nach Genehmigung durch die Kartellbehörden noch in diesem Jahr vollzogen werden.

Das Greenberg Traurig Team umfasste Dr. Christian Schede (Bild), Wencke Bäsler (beide Federführung; beide Immobilien/M&A), Dr. Josef Hofschroer (Corporate/M&A), Dr. Christoph Enaux (Kartellrecht), Dr. Kara Preedy, Konradin Pleul (beide Arbeitsrecht), Dr. Martin Hamer (Öffentliches Recht), Dr. Florian Rösch (Immobilien/M&A), Dr. Niklas Conrad (Konfliktlösung); Associates: Martin Dobias, Caroline Gorys, Irina Kuznecova (alle Immobilien/M&A), Franca Biallas, Dr. Philipp Barsch, Benedict Murke, Dr. Oliver Markmann (alle Corporate/M&A), Dr. Johann-Frederik Schuldt (Öffentliches Recht), Dr. Lucas Wüsthof, Urs Klein (beide Kartellrecht), Luka Stadler (Arbeitsrecht).

Das DLA Piper Team umfasste Anders Malmström, Gustaf Ström, Petros Vardanian, Emil Alexanderson in Sweden, Emilie Møller und Andreas Brasch-Thomsen.

Das Luther Team umfasste Detlev Stoecker (Federführung); Associates: Kürsat Demirci und Charlotte Hartmann (alle Immobilienwirtschaftsrecht).

Das Linklaters Team umfasste Magnus Lidman und Anna Eriksson.

Das Accura Team wurde von Luise Christensen angeleitet (Immobilienrecht).

Inhouse wird Akelius Residential Property AB von Jonas Rogberg (General Counsel) und Maya Lundin (Steuern) begleitet.

Inhouse wird Heimstaden-Gruppe von Kristian Berentsen (Chief Legal Officer; Stockholm) und Michal Hink (Investment General Counsel; Prag) begleitet.

Involved fees earner: Luise Christensen – Accura; Emil Alexanderson – DLA Piper; Andreas Brasch-Thomsen – DLA Piper; Anders Malmström – DLA Piper; Emilie Møller – DLA Piper; Gustaf Ström – DLA Piper; Petros Vardanian – DLA Piper; Philipp Barsch – Greenberg Traurig LLP; Wencke Bäsler – Greenberg Traurig LLP; Franca Biallas – Greenberg Traurig LLP; Niklas Conrad – Greenberg Traurig LLP; Martin Dobias – Greenberg Traurig LLP; Christoph Enaux – Greenberg Traurig LLP; Caroline Gorys – Greenberg Traurig LLP; Martin Hamer – Greenberg Traurig LLP; Josef Hofschroer – Greenberg Traurig LLP; Irina Kuznecova – Greenberg Traurig LLP; Oliver Markmann – Greenberg Traurig LLP; Konradin Pleul – Greenberg Traurig LLP; Kara Preedy – Greenberg Traurig LLP; Florian Rösch – Greenberg Traurig LLP; Christian Schede – Greenberg Traurig LLP; Johann-Frederik Schuldt – Greenberg Traurig LLP; Lucas Wüsthof – Greenberg Traurig LLP; Anna Eriksson – Linklaters; Magnus Lidman – Linklaters; Kürsat Demirci – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH; Charlotte Hartmann – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH; Detlev Stoecker – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH;

Law Firms: Accura; DLA Piper; Greenberg Traurig LLP; Linklaters; Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH;

Clients: Akelius Residential Property AB; Heimstaden Bostad ;

Author: Martina Bellini