Strategische Partnerschaft von Ampyr Solar Europe und Commerz-Real-Fonds KlimaVest

Noerr hat Ampyr Solar Europe beraten. Ashurst hat Commerz-Real-Fonds KlimaVest beraten.

KlimaVest-Fonds der Commerz Real AG hat eine strategische Partnerschaft mit AMPYR Solar Europe (“ASE”) zur Entwicklung einer Pipeline von large-scale PV-Projekten in Deutschland abgeschlossen.

Die Zusammenarbeit bezieht sich auf ein erstes Portfolio bestehend aus drei Solarparks mit einer Gesamtkapazität von ca. 200 MWp. Im Rahmen der Partnerschaft werden die PV-Projekte von ASE bis zur Baureife (ready-to-build) entwickelt. ASE wird EPC-Management Dienste sowie Unterstützung bei der Auswahl von O&M Dienstleistern für die Solarparks im Eigentum des KlimaVest-Fonds erbringen. Der von den Solarparks erzeugte Strom wird auf einer vollständig kommerziellen Basis (PPA) vermarktet werden.

AMPYR Solar Europe ist das Joint Venture eines Konsortiums aus Naga Solar Holding BV, AGP Group und Hartree Partners, das gemeinsam Solarprojekte in den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland mit einem geplanten Volumen von 4 Gigawatt entwickelt und weiterverkauft.

Das Noerr Team umfasste Dr. Tibor Fedke (Bild), Ira Tsoures (beide Corporate/M&A, Berlin), Dr. Martin Haisch (Steuerrecht, Frankfurt – alle drei gemeinsame Federführung), Dr. Armin Bartsch (Corporate/M&A, Berlin), Volker Bock (Commercial/Real Estate, Dresden), Dr. Martin Geipel (Regulatory/Energy, Berlin), Christof Federwisch (Regulatory & Governmental Affairs, Frankfurt), Dr. Max Helleberg (Regulatory & Governmental Affairs, Berlin), Dr. Elmar Bindl (Tax & Private Clients, München), Dr. Alexander Schilling (Banking & Finance, Frankfurt a. M.), Dr. Clemens Schönemann (Commercial/Real Estate, Berlin), Christian Alexander Mayer (Regulatory/Energy, München), Esther Priebs (Regulatory & Governmental Affairs, Berlin), Jin-Sa John Jun (Corporate/M&A, Berlin).

Das Ashurst-Team wurde von Partner Dr. Maximilian Uibeleisen (Energie/Infrastruktur) und Partner Dr. Benedikt von Schorlemer (M&A/Gesellschaftsrecht) geleitet. Weitere Teammitglieder waren Partner Alexander Ballmann (Restrukturierung), Partner Dr. Anders Kraft (Steuern), Counsel Volker Germann (Gesellschaftsrecht), Counsel Holger Mlynek (Wirtschaftsverträge), Associate Dr. Simon Groneberg (Energie-, Umweltrecht), Associate Jan Ischreyt (Corporate ) und Counsel Bernd Bäumer (Immobilien).

Involved fees earner: Alexander Ballmann – Ashurst; Bernd Bäumer – Ashurst; Volker Germann – Ashurst; Simon Groneberg – Ashurst; Jan Ischreyt – Ashurst; Anders Kraft – Ashurst; Holger Mlynek – Ashurst; Maximilian Uibeleisen – Ashurst; Benedikt von Schorlemer – Ashurst; Armin Bartsch – Noerr; Elmar Bindl – Noerr; Volker Bock – Noerr; Christof Federwisch – Noerr; Tibor Fedke – Noerr; Martin Geipel – Noerr; Martin Haisch – Noerr; Max Helleberg – Noerr; Jin-Sa John Jun – Noerr; Christian Mayer – Noerr; Esther Priebs – Noerr; Alexander Schilling – Noerr; Clemens Schönemann – Noerr; Ira Tsoures – Noerr;

Law Firms: Ashurst; Noerr;

Clients: AMPYR Solar Europe; Commerz Real – KlimaVest Fund;

Author: Federica Tiefenthaler