Ottonovas Series E-Finanzierungsrunde

Hengeler Mueller hat Ottonova bei der Transaktion beraten.

Der digitale Krankenversicherer Ottonova hat in der Finanzierungsrunde Series E eine Eigenkapitalerhöhung in Höhe von 40 Mio. Euro durchgeführt.

Lead Investor dieser Series E-Finanzierungsrunde war Earlybird, ein Venture Capital-Investor mit Fokus auf europäische Technologieinnovatoren.

Das Hengeler Mueller Team umfasste Partner Dr. Emanuel Strehle (Bild) und Associate Dr. Christian Lutz (beide Venture Capital, München).

Involved fees earner: Christian Lutz – Hengeler Mueller; Emanuel Strehle – Hengeler Mueller;

Law Firms: Hengeler Mueller;

Clients: ottonova Holding AG;

Author: Federica Tiefenthaler