Europäische Investitionsbank hat Garantievertrag mit Berenberg Bank abgeschlossen

Hengeler Mueller hat die Europäische Investitionsbank bei der Transaktion beraten.

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat im Rahmen des Europäischen Garantiefonds einen Garantievertrag mit der Berenberg Bank abgeschlossen.

Die EIB stellt der Berenberg Bank eine Garantie in Höhe von 75 Prozent des Erstverlustrisikos für ein Portfolio von Betriebsmittelkrediten im Maximalvolumen von 250 Millionen EUR zur Verfügung. Es handelt sich um die erste Transaktion unter dem Dach des Europäischen Garantiefonds in Deutschland.

Das Hengeler Mueller Team umfasste Partner Dr. Hendrik Haag (Bild) und Counsel Martin Peters (beide Kapitalmarktrecht, Frankfurt).

Involved fees earner: Hendrik Haag – Hengeler Mueller; Martin Peters – Hengeler Mueller;

Law Firms: Hengeler Mueller;

Clients: Berenberg Bank – Joh Berenberg Gossler & Co; European Investment Bank;

Author: Federica Tiefenthaler