AOC Immobilien realisiert das Stadtquartier Urbanum 1 in Leipzig

AOC Immobilien realisiert das Stadtquartier Urbanum 1 in Leipzig

Luther hat AOC Immobilien bei der Transaktion begleitet.

Die AOC Immobilien AG – ein Hidden Champion unter den Immobilienentwicklern in Ostdeutschland – übernimmt ein Neubauprojekt von der GRK Immobilien GmbH: In Leipzig wird an der Westseite des zentral gelegenen Wilhelm-Leuschner-Platzes das Stadtquartier „Urbanum 1“ entstehen. AOC Immobilien investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in das prestigeträchtige Projekt.

Das Stadtquartier entsteht an der Nonnenmühlgasse am Wilhelm-Leuschner-Platz und damit im Herzen der Stadt Leipzig in unmittelbarer Nähe zur markanten Propsteikirche St. Trinitatis und dem Rathaus. Auf dem rund 5.200 Quadratmeter großen Filetgrundstück ist eine mehrgeschossige Blockbebauung nebst zwei Untergeschossen geplant. Zudem sollen ca. 16.000 Quadratmeter Büro-, 7.000 Quadratmeter Wohn- und 2.000 Quadratmeter Einzelhandelsflächen sowie eine Tiefgarage mit ca. 220 Pkw-Stellplätzen entstehen.

Das neue Stadtquartier erwächst auf einem Grundstück, das seit dem Zweiten Weltkrieg brachliegt. Die Projektentwicklung wird eine große Lücke im Leipziger Stadtraum schließen. Grundlage für die Neubebauung ist eine Konzeptstudie, die auf dem Bebauungsplan und einem Architektenwettbewerb basiert.

AOC mit Sitz in Magdeburg ist einer der größten inhabergeführten Projektentwickler im ost- und mitteldeutschen Immobilienmarkt. Die Projektpipeline umfasst mit Büros, Wohnungen und Einzelhandel ca. eine Milliarde Euro.

Das Luther Team umfasste Dr. Thomas Gohrke (Bild – Partner, Federführung), Theresa Becker (Senior Associate), Patrick Gocht (Senior Associate) und Denis Ullrich (Partner).

Involved fees earner: Theresa Becker – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH; Patrick Gocht – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH; Thomas Gohrke – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH; Denis Ullrich – Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH;

Law Firms: Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH;

Clients: AOC Immobilien AG;

Author: Federica Tiefenthaler