AdjuCor erhält in der Serie B-Finanzierungsrunde 29 Millionen Euro

Gleiss Lutz hat die MitrAssist Holdings Limited bei ihrer Investition beraten.

AdjuCor erhält in der Serie B-Finanzierungsrunde 29 Millionen Euro. MitrAssist Holdings Limited spielt  as Lead Investor in das Medizintechnik-Start-up AdjuCor.

AdjuCor mit Sitz in München entwickelt ein innovatives implantierbares, minimal invasives Herzunterstützungsgerät für Patienten mit Herzinsuffizienz. Mit dem eingeworbenen Kapital will AdjuCor die Produktentwicklung, die Fertigstellung der Produktionsanlagen sowie die Durchführung der klinischen Studien vor der Markteinführung in Europa vorantreiben.

MitrAssist wurde 2009 in Israel gegründet und ist mittlerweile ein multinationales, auf den Bereich kardiovaskuläre Technologien spezialisiertes Unternehmen. Zu den Investoren von MitrAssist gehören chinesische Unternehmen und Private Equity-Häuser, unter anderem Fosun Pharma, Centurium Capital, CICC Capital, CITIC Capital und die Versicherungsgesellschaft Ping-An.

Das folgende Gleiss Lutz-Team um Dr. Michael Burian (Bild – Partner, Federführung) und Dr. Anselm Christiansen war für MitrAssist tätig: Dr. Yixiao Li (Stuttgart), Dr. Martin Viciano Gofferje (Partner), Dr. Torsten Spiegel (Berlin), Kyoko Mogi (Stuttgart, alle M&A), Dr. Jacob von Andreae (Partner), Aylin Hoffs (beide Öffentliches Recht, Düsseldorf), Dr. Rut Steinhauser (Partner), Josefine Chakrabarti (beide Arbeitsrecht, Berlin), Michael Neher (Real Estate, Frankfurt) und Simon Wegmann (Datenschutz, Berlin).

Involved fees earner: Michael Burian – Gleiss Lutz; Josefine Chakrabarti – Gleiss Lutz; Anselm Christiansen – Gleiss Lutz; Aylin Hoffs – Gleiss Lutz; Yixiao Li – Gleiss Lutz; Kyoko Mogi – Gleiss Lutz; Michael Neher – Gleiss Lutz; Torsten Spiegel – Gleiss Lutz; Rut Steinhauser – Gleiss Lutz; Martin Viciano Gofferje – Gleiss Lutz; Jacob von Andreae – Gleiss Lutz; Simon Wegmann – Gleiss Lutz;

Law Firms: Gleiss Lutz;

Clients: MitrAssist;

Federica Tiefenthaler

Author: Federica Tiefenthaler