Siemens erwirbt OneSpin Solutions

DLA Piper hat Siemens bei der Transaktion beraten. Springer Kuss hat Azini Capital beraten.

Der Münchner Softwareanbieter OneSpin Solutions wurde von Azini Capital verkauft. Der Londoner Finanzinvestor hatte OneSpin 2011 selbst von Infineon und Apax übernommen und veräußert ihn nun weiter an die Siemens-Tochter Siemens Digital Industries Software.

OneSpin Solutions entwickelt formale Verifikationssoftware, die die Integrität von integrierten Schaltkreisen (ICs) sicherstellt. So werden geschützte IC-Designs ermöglicht. Das Unternehmen war 2005 als Spin-off von Infineon entstanden, die dazu ein Jointventure mit dem Finanzinvestor Apax Partners gegründet hatte.

Siemens plant, den OneSpin-Kauf im zweiten Quartal dieses Jahres abzuschließen. Weitere Details zu der Transaktion teilte der Konzern nicht mit. Die Technologie von OneSpin Solutions will Siemens in das Xcelerator-Portfolio aufnehmen, in dem seine Softwarelösungen gebündelt sind.

OneSpin Solutions hat neben der Zentrale in München noch je eine Niederlassung im kalifornischen San Jose und in Yokohama in Japan.

Das DLA Piper umfasste Gerald Schumann (Bild – Federführung; Corporate/M&A), Dr. Jan Meents (IT), Dr. Thilo von Bodungen (Commercial), Dr. Christoph Dachner; Associates: Hanna Lütkens, Jessica Herrmann (alle Corporate/M&A), Betina Fischer (Commercial).

Das Springer Kuss Team bestand aus Dr. Ulrich Springer (Federführung), Dr. Michael Kuss, Dr. Aris Marinello; Associate: Niels Schwaiger (alle Corporate/M&A.

Involved fees earner: Christoph Dachner – DLA Piper; Betina Fischer – DLA Piper; Jan Geert Meents – DLA Piper; Jessica Herrmann – DLA Piper; Hanna Lütkens – DLA Piper; Gerald Schumann – DLA Piper; Thilo von Bodungen – DLA Piper; Michael Kuss – Springer Kuss Rechtsanwälte; Aris Marinello – Springer Kuss Rechtsanwälte; Niels Schwaiger – Springer Kuss Rechtsanwälte; Ulrich Springer – Springer Kuss Rechtsanwälte;

Law Firms: DLA Piper; Springer Kuss Rechtsanwälte;

Clients: Azini Capital Partners; Siemens;

Author: Federica Tiefenthaler