BLEYERs Insolvenzantrag

PLUTA hat BLEYER GmbH & Co. KG assistiert.

Das Amtsgericht Bielefeld ordnete am 12. April 2021 die vorl├Ąufige Insolvenzverwaltung ├╝ber das Verm├Âgen der BLEYER GmbH & Co. KG aus Herford an. Rechtsanwalt Frank Schorisch von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH wurde zum vorl├Ąufigen Insolvenzverwalter bestellt. Grund f├╝r die Antragstellung des Spezialschuh-Herstellers sind Liquidit├Ątsschwierigkeiten.

Durch die Corona-Pandemie und die Absage aller relevanten Sport- und Tanzveranstaltungen sind die Ums├Ątze des gesamten Marktsegments f├╝r hochwertige Spezialschuhe im Profi- und Freizeitsportbereich stark eingebrochen. Davon ist auch der renommierte Schuhhersteller aus Herford betroffen. Trotz der Anordnung der vorl├Ąufigen Insolvenzverwaltung l├Ąuft der Gesch├Ąftsbetrieb ÔÇô unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften ÔÇô uneingeschr├Ąnkt weiter. Bestellungen, auch ├╝ber den Onlineshop, sind weiter m├Âglich.

PLUTA-Experte Schorisch hat die 21 Mitarbeiter bereits ├╝ber den aktuellen Stand informiert. Deren Geh├Ąlter sind ├╝ber das Insolvenzgeld f├╝r die kommenden Monate gesichert.

Sobald Sportveranstaltungen, Turniere oder Meisterschaften wieder stattfinden k├Ânnen, wird die Nachfrage nach Spezialsportschuhen steigen. Da die Produkte der BLEYER GmbH & Co. KG weltweit gefragt sind und in einigen L├Ąndern bereits Corona-Lockerungen beschlossen wurden, besteht die begr├╝ndete Hoffnung, dass die Ums├Ątze zeitnah gesteigert werden k├Ânnen.

BLEYER ist mittlerweile weltweit f├╝hrend auf dem Sektor f├╝r folgende Disziplinen: rhythmische Sportgymnastik, Kunstradfahren, Voltigieren, Sportakrobatik, Rock’n’Roll, Boogie Woogie. BLEYER fertigt am Firmensitz in Nordrhein-Westfalen die Schuhe der jeweiligen Landesmeister, Weltmeister und Olympiasieger/-teilnehmer in verschiedenen Disziplinen. Besonders im Reitsport geh├Âren die Produkte des Unternehmens zur Grundausr├╝stung. BLEYER ist unter anderem offizieller Partner der deutschen Reitervereinigung FN.

PLUTA-Sanierungsexperten: Martin Klee, Frank Schorisch (Bild).

Involved fees earner: Martin Klee – PLUTA Rechtsanwalts GmbH; Frank Schorisch – PLUTA Rechtsanwalts GmbH;

Law Firms: PLUTA Rechtsanwalts GmbH;

Clients: BLEYER GmbH & Co. KG;

Federica Tiefenthaler

Author: Federica Tiefenthaler